So Ham


Yoga ist für uns nicht trendiges Fitnesstraining oder New Age Lifestyle,

Yoga ist der Schlüssel zum Erkennen einer inneren Wahrheit,

die in uns allen verborgen liegt.

Yoga wirkt ganzheitlich auf allen Ebenen des Lebens.

Es trainiert den Körper, fokussiert den Geist und berührt sanft die Seele.

Es ist ein geniales Werkzeug, Jahrtausende lang erprobt und stetig weiterentwickelt.

Yoga ist Wegweiser und Begleiter auf den verschlungenen Pfaden durch das Leben.

Yoga ist die Quelle an der wir uns laben,

Jungbrunnen, Heilquelle, Quelle der Erkenntnis.


Claudia


 
Ich bin die Leiterin vom kleinen Yogastudio.
Seit über 30 Jahren ist Yoga immer wieder ein Teil meines Lebens.
2016 habe ich die Yogalehrerausbildung
(BYV ) abgeschlossen und dadurch
meine Liebe zum Yoga zur Berufung gemacht.

Erfahrungen im Umgang mit dem Körper und im Unterrichten konnte ich in den Jahren als Bühnentänzerin und Lehrerin für Ballett und Modernen Tanz machen.
Erfahrungen im Umgang mit Menschen erlebe ich in meinem jetzigen Beruf als Erzieherin.

Es ist eine große Freude für mich Menschen dabei zu begleiten ihr inneres Potenzial zu entfalten und im Einklang mit sich selbst zu leben.
Dafür ist Yoga die ideale Trainingsmethode.
Yoga ist viel mehr als Körperübungen und Tiefenentspannung.
Es ist der Schlüssel zur Selbsterkenntnis.




Isabelle


Im Jahr 2010 kam ich das erste Mal mit Yoga in Berührung und erlebte schon in den ersten Stunden eine seltene, nie da gewesene, innere Ruhe, Konzentriertheit und Entspannung. Nachdem ich über längere Zeit wöchentliche Yogakurse besuchte, war mir dies bald nicht mehr genug. Ich wollte mehr erfahren und begann 2015 eine zweijährige Ausbildung zur Yogalehrerin bei Yoga Vidya.

 

Seither durfte ich viele positive Veränderungen in meinem Leben erfahren, vor allem meine Weltanschauung und Wahrnehmung der Dinge hat sich für mich zum Positiven geändert. Obwohl ich die Yogalehrerausbildung anfangs nur für mich machen wollte, habe ich bald festgestellt, wieviel Freude es mir bereitet Yoga auch an andere weiterzugeben.

 

Am meisten Freude empfinde ich, wenn ich Yoga mit Mantrabegleitung übe oder unterrichte. Hierbei öffnet sich das Herz auf ganz spezielle Weise und der Geist findet eine wohltuende Ruhe. Daher begleite ich die Yogastunden gerne mit dem Harmonium und Gesang.

 

Seit einigen Jahren unterrichte ich Yoga in Tübingen. Im kleinen Yogastudio gebe ich Yogastunden mit Mantrabegleitung. Zudem bin ich Ayurveda Masseurin und biete im kleinen Yogastudio Ayurveda Massagen an.